Garten München 2013

Garten München 2013

vom 6. bis 12.03.2013

Mittwoch – Dienstag

Täglich 9:30 – 18:00 Uhr

 

Ticket-Preise 2013

 

Anreise

 

Geländeplan Garten München

 

 

 

 

Unser Tipp:    

 

Garten-Nacht

Am Freitag, den 8. März 2013 heißt es wieder: Willkommen zur Garten-Nacht. Alle Aussteller der Messe legen an diesem Tag eine Spätschicht ein. Bis 21:30 Uhr haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit über die Garten München zu bummeln, sich fachkundig beraten zu lassen oder einfach das Flair der Messe auf sich wirken zu lassen.

 

Musikalische Gestaltung 

Auch für die musikalische Gestaltung des Abends ist gesorgt. Die Kult-Band „Ois Easy“ wird zur Garten-Nacht auf der Showbühne für gute Unterhaltung sorgen. Freuen Sie sich auf die „beste Partyband Bayerns“ auf der Garten München.

 

 

 

Die Messehöhepunkte der Garten München 2013

Garten, Terrasse und Balkon werden immer mehr zum erweiterten Wohnraum. Angebautes Obst und Gemüse liegen im Trend – auch in der Stadt. Grillen gehört hierzulande zur Lieblingsbeschäftigung im Sommer. Vom 6. bis 12. März 2013 zeigt die Garten München allerhand Ideen für die kommende Gartensaison. Ob Nutzpflanzen, platzsparende Lösungen oder maßgeschneiderte Gestaltung – die Besucher erhalten in der Halle C2 des Messegeländes München konkrete Tipps und Anregungen für ihre Freiluft-Oase.

                          

Blumenschau zeigt „Tulpen-Zauber“ (Stand C2.338-348)

Pünktlich zum Messebeginn bringt die Blumenschau bunte Tulpenfelder zum Blühen. Ob Wild- oder Zucht-, Rembrandt- oder Papageientulpen – mehr als 8.000 Frühjahrsblüher verwandeln die Halle C2 in einen farbenfrohen Frühlingsgarten. Hierbei stellt die Blumenschau zahlreiche Tulpensorten vor und hält für Messebesucher viele Informationen und Tipps für die Pflege zu Hause oder im Garten parat.

Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V., Brigitte Müller-Wiesen, Tel. 089 949 70 500, Mobil 0172 - 8 14 04 77

Platzsparende Lösungen für den Balkon (Stand C2.230)

Wie eine perfekte Balkongestaltung gelingt, zeigt die Garten München mit Hilfe zahlreicher Ideen. Die Firma Querbeet aus Pullach stellt zum Beispiel platzsparende Möbel und Accessoires vor – von einem Klapptisch über ein Balkon-Anzuchtbeet bis hin zu einem Schaukel-Klappstuhl. Für Grillspaß auf dem Balkon sorgt ein Mini-Holzkohle-Grill, der sich wie ein Blumenkasten mit Hilfe einer Balkonhalterung am Geländer befestigen lässt. Der Grill besteht aus rostfreiem Edelstahl und muss bei Regenwetter nicht abmontiert werden. Auf dem höhenverstellbaren Rost kann für bis zu sechs Personen gegrillt werden.

Querbeet, Joachim Henle, Kirchplatz 4, 82049 Pullach, Tel. 089 - 4471292, www.querbeet.com

 

Gesellige Grillabende bei Sonne und Schnee (Stand C2.134)

Vom Tischgrill bis hin zum Hightech-Barbecue – Grillfans erfahren auf der Garten München, welches Gerät sich für die eigenen Anforderungen optimal eignet. Gemütlich geht es auf dem Stand von Roswitha Gruber zu. Ihre hochwertigen Grillhütten aus Holz sind mit einer großen Grillkaminanlage ausgestattet und ermöglichen das Grillen auch im Winter. Ursprünglich findet man Grillhütten in Skandinavien, wo sie traditionell als Aufenthalts- und Zufluchtsort zum Wärmen, Essen und Schlafen dienen.

Roswitha Gruber Wickis Grillhütten, Christian Gruber, Dorfstr. 21, 83088 Kiefersfelden, Mobil 0172 - 8149597, www.wickis-grillhuetten.com

Köstlichkeiten aus dem Blumenbeet (Stand C2.245)

Auf der Garten München zeigen Gärtnereien, welche Blüten alle Sinne verwöhnen und wie man essbare Pflanzen im eigenen Garten anbaut. Anna Angermaier zum Beispiel ist leidenschaftliche Sammlerin von Pelargonien aus der ganzen Welt. Über 200 Sorten zählt sie in ihrem Sortiment. Duftpelargonien eignen sich hervorragend für den Balkon und bereichern sogar den Speiseplan. Die aromatischen zitronenduftenden Blätter verwendet die Gärtnerin für Fischgerichte oder Zitronenkuchen.

Gärtnerei Angermaier, Anna Angermaier, Am Heilholz 24, 83075 Bad Feilnbach, Tel. 0806 – 419, Mobil 0152 - 08 63 07 05, www.gaertnerei-angermaier.de

Mobile Orangerie für frostempfindliche Pflanzen (Stand C2.114)

Das lästige Kübelschleppen in den Keller ist passé. Heinz Bader aus Gauting hat ein mobiles Gewächshaus für den Außenbereich erfunden, das kostbare Pflanzen im Winter vor Kälte und UV-Strahlen schützt. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die mobile Orangerie „Florino“ aufbauen. Sie findet im Garten, auf der Terrasse und sogar auf dem Balkon Platz. Das Winterquartier für Pflanzen ist mit einer speziell isolierten, doppellagigen und lichttransparenten Folie überzogen. Ein stromsparender Frostwächter schafft ein perfekt temperiertes Klima. An sonnigen Wintertagen lässt sich die Orangerie sogar lüften. Und wenn der Winter vorbei ist, kann man den Florentino auf handliche Größe ganz leicht wieder zusammenpacken.

Rescue-Trade Vertriebs GmbH FLORINO, Heinz Bader, Grubmühlerfeldstr. 14, 82131 Gauting, Tel. 089 - 89356430, www.florino-online.de

 

Urlaub zu Hause: Wellness im Garten (Stand C2.302)

In Showgärten stellen Garten- und Landschaftsbauer auf der Messe vor, wie Garten, Terrasse oder Balkon stimmungsvoll gestaltet werden. Unter dem Motto „Traumgarten am Wasser – in Urlaubsgefühlen baden" zeigt Niedermaier Gärten & Freiräume GmbH eine Kombination von Wohn- und Wassergarten. „Ein Garten macht erst richtig Spaß, wenn durch Plantschen, Baden und Relaxen Urlaubsgefühle geweckt werden“, sagt Inhaberin Christine Niedermaier. Laut der Expertin wird der Garten weiterhin als erweiterter Wohnraum zum Erholen und Entspannen, Genießen und Feiern genutzt. Darüber hinaus legen Gartenbesitzer immer mehr Wert darauf, unter freiem Himmel aktiv zu sein – sei es im Nutzgarten mit dem Anbau von Obst und Gemüse oder auf der Boccia-Bahn für gesellige Momente unter Freunden.

Niedermaier Gärten & Freiräume GmbH, Christine Niedermaier, Parkstraße 8, 85646 Purfing, Tel. 08106-21017-0, www.niedermaier-garten.de

 

Mobiler Whirlpool für das Wohnzimmer im Freien (Stand C2.301)

Ob auf der Terrasse oder am Lieblingsplatz im Garten – der Softub-Whirlpool eignet sich für den Außenbereich. Durch das leichte Gewicht kann eine Person ihn problemlos allein an den gewünschten Standort rollen. Der Stromverbrauch im Betrieb ist sehr gering, denn das Badewasser wird durch die Abwärme des Motors nach dem Prinzip der Wärmerückgewinnung auf eine behagliche Temperatur von bis zu 40 Grad Celsius gebracht. Für Entspannung sorgen Massagedüsen und ein integriertes Unterwasser-LED-Lichtspiel, das je nach Stimmung unterschiedlich eingestellt werden kann.

Softub Deutschland, Maike Petersen, Mobil 0178 - 3 24 50 15, www.softub.de

 

Quelle:GHM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
 


Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: